logo tagungshaeuser small header

Nachrichten

Ausstellung im Foyer: Was uns angeht

Sprache ist wichtig für die Verständigung – und wenn man eine Sprache nicht versteht, dann geht man automatisch auf Distanz. Das gilt auch für den Glauben: Wenn die Menschen mit wichtigen Glaubensworten nichts mehr anfangen können, dann wird auch die Distanz zum Glauben immer größer. Die katholische Erwachsenenbildung im Bistum Würzburg will jetzt mit einer Ausstellung eine Möglichkeit bieten, sich wichtigen Begriffen anzunähern. Wichtig war den Ausstellungsmachern: Dies soll nicht durch belehrendes Predigen geschehen, sondern durch die Möglichkeit, auch eine emotionale Brücke zu den Begriffen aufzubauen. Wie das aussehen kann, darüber hat Burkard Vogt mit dem Ausstellungsteam gesprochen.    

Den Radiobericht finden Sie hier zum Anhören.

Die Ausstellung „Was uns angeht – Große Worte des Christentums“ ist seit dem 12. Oktober im Foyer des Martinushauses in der Aschaffenburger Treibgasse zu sehen. Sie kann zu den Öffnungszeiten des Hauses begangen werden und der Eintritt ist frei.

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo–Fr 8.30 – 12.00 Uhr
Mo–Do 13.00 – 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net