logo tagungshaeuser small header

Bildung

Lebensbegleitende Bildung ist das Anliegen kirchlicher Erwachsenenbildung.

In diesem Rahmen will der Trägerverein Martinusforum e.V. einen Beitrag zu gelingendem Leben auf dem Wertefundament der christlichen Botschaft leisten. Auf unseren Seiten finden Sie Angebote, die den ganzen Menschen mit Körper, Geist und Seele in den Blick nehmen. Unser Ziel ist die Mündigkeit im Glauben, Denken und Handeln unserer Teilnehmenden.

"Freiheit, die ich meine"

Was wir heute von Friedrich Hegel lernen können

Von 11. November 2020 19:30 bis 21:30

Am 27. August 2020 wäre der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel 250 Jahre alt geworden. Wie kaum ein zweiter haben seine Gedanken (nicht nur) unsere Gesellschaft in allen Bereichen nachhaltig geprägt. Als Denker der Freiheit wollte er sie gestaltet sehen, war er doch davon überzeugt, dass sie als realisierte Vernunft der Sinn der menschlichen Geschichte sei.

Unser Abend stellt "Freiheit und Gesellschaft" in den Mittelpunkt - ein Thema, das uns in "Corona"-Zeiten besonders bewusst wird. Vier Menschen aus unterschiedlichen Berufen spiegeln den Anspruch der Freiheit mit ihrer Praxis und versuchen so, der Wirkung Hegels auf die Spur zu kommen.

In Kooperation mit Haus Wolfsthalplatz

Weitere Informationen
 

4,00 Euro

Martinushaus
Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

Markus Geißendörfer, Dr. Sabine Lange, Dr. Alfred Schmidt, Dr. Josef Pechtl, Klaus Herzog

 

Treibgasse 26
63739 Aschaffenburg

 

Telefon: 06021 392-0
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mo–Fr 8.30 – 12.00 Uhr
Mo–Do 13.00 – 16.00 Uhr

Tagungshäuser des Bistums Würzburg
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Tel.: 0931 38 64 50 00
Fax: 0931 38 64 50 99
www.tagungshaeuser.net